Vita

Dr. Marco
Campo dell’ Orto

  • Facharzt für Innere Medizin

  • Facharzt für Kardiologie

  • Sportmedizin

  • Sportkardiologie (Stufe III)

  • Ernährungsmedizin

  • Notfallmedizin

  • Schwerpunkte

    Neben seiner Expertise in der modernen Bildgebung des Herzens mittels Echokardiographie, liegen seine Schwerpunkte bei der nichtinvasiven Diagnostik kardialer Erkrankungen sowie Behandlung von arterieller Hypertonie.

    Außerdem besitzt er als Facharzt für Innere Medizin ebenfalls die Qualifikation zur Behandlung von Gefäßerkrankungen, Erkrankungen innerer Organe sowie Stoffwechselerkrankungen.

    Als Sportmediziner hat er zudem die Zusatzbezeichnung Sportkardiologie (Stufe III) und führt in der Praxis Leistungschecks durch. Er betreut zahlreiche Spitzensportler und kooperiert mit dem Deutschen Olympiastützpunkt und dem Landessportbund Hessen.

    Außerdem ist er als Kardiologe und Internist für die Bundesligamannschaft von Eintracht Frankfurt verantwortlich.

  • Studium & Weiterbildung

    Nach Studium und Promotion (1997-2004) in Gießen, Sydney (Australien) und Rio de Janeiro (Brasilien) begann seine medizinische Tätigkeit zunächst im Bürgerhospital Friedberg/Hessen.

    Die Facharztausbildung zum Internisten, Kardiologen und Notfallmediziner absolvierte er an der renommierten Kerckhoff-Klinik in Bad Nauheim (2008-2014). Dort war er als Oberarzt tätig und baute insbesondere die Notfallmedizin auf.

    Seit 2014 ist er als niedergelassener Kardiologe und Internist in seiner Praxis an der Sportklinik in Bad Nauheim tätig.

  • Engagement

    Seit 2004 ist Dr. Campo dell‘ Orto als Notarzt und später auch als Leitender Notarzt sowie Kreisfeuerwehrarzt des Wetteraukreises engagiert.

    Außerdem ist er ehrenamtlich mit seiner Praxis für die Kinder und Jugendlichen des Fußballvereins Kickers Horlofftal als Mannschaftsarzt verantwortlich.

    Außerdem ist er als Kardiologe und Internist für die Bundesligamannschaft von Eintracht Frankfurt verantwortlich.


© KARDIOLOGISCHE PRAXIS Bad Nauheim. Alle Rechte vorbehalten.